header03

Editorial

 

Homa Hof Westen
Wir hoffen, dass euch diese Seiten gefallen, sie wurden sehr sorgsam und mit viel Liebe für euch zusammengestellt.

Lasst uns kurz erklären, wer wir sind:

Shree erteilte Horst Heigl den Auftrag, Menschen im Fünffachen Pfad zu unterrichten. Dies geschah zunächst privat, später (1988) wurde der Homa-Hof Heiligenberg gegründet. Hier werden Agnihotra und weitere Yagnas (= Homa) täglich durchgeführt; auf dem dazugehörigen Land sieht man im Gemüse- und Obstbau die hervorragende Wirkung auf das Pflanzenwachstum. Auch die unglaublich hohe, feinstoffliche Energie, die durch Yagnas entsteht, ist hier deutlich spürbar.

Unterhalten wird der Homa-Hof vom „Verein für Homa-Therapie e. V.“, der im Bereich Umweltschutz als gemeinnützig anerkannt ist. Jeden Monat finden kostenlose Informationsveranstaltungen statt, an denen das Wissen um Agnihotra und den Fünffachen Pfad weitergegeben wird.

Unsere Kontaktdaten:

Verein für Homa-Therapie e. V.
Oberhaslach 6
D-88633 Heiligenberg

Telefon: +49 (0) 7552 - 938760
Fax: +49 (0) 7552 - 938756
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.homa-hof-heiligenberg.de  oder www.agnihotra-online.de

 

Homa Hof Agnihotra

 Höhepunkt unserer jährlichen Sommertreffen: Hunderte von Agnihotrafeuer